AOE (Akupunktur­orientierte Energiearbeit)

Die Akupunktur ist als Teil der traditionellen Chinesischen Medizin, eine der weit verbreitetsten Heilmethoden der Welt.

Sie basiert auf einem ungehinderten Qi-Fluss, dem Gleichgewicht, der Kräfte zwischen Yin und Yang, die für ein harmonisches Zusammenspiel sorgen.

Wird dieses harmonische Gleichgewicht durch äußere oder innere Einflüsse gestört entstehen Disharmonien die weiter zu Verhaltensauffälligkeiten und Krankheiten führen.

Schon lange bevor eine Krankheit sichtbar wird, macht sich ein gestörter Energiefluss bemerkbar und kann bevor diese Disharmonie zur Erkrankung führt behoben werden.

Die gestörten Energieflüsse können durch Akupunktur (mit Nadel, Laser, Druck oder mental) wieder in Harmonie gebracht werden.

Die Akupunktur ist eine sehr verträgliche Therapie und kann sehr gut zur

  • Prophylaxe
  • Chronischen Erkrankungen
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Unklaren Diagnosen („austherapierte Fälle“)
  • Traumata

eingesetzt werden.

Es werden nicht nur körperliche sondern auch psychische Symptome beachtet, da sich Psyche und Körper gegenseitig beeinflussen. Diese können durch eine ausgiebige Anamnese ausfindig gemacht und gelöst werden.

Um eine Krankheit zu behandeln, muss man die Wurzeln der Disharmonie finden die immer dem Gesetz von Yin und Yang unterworfen ist.

Die Akupunktur­orientierte Energiearbeit (AOE) ist eine von Dr. Torp weiterentwickelte Methode bei der durch reine Gedankenkraft die Therapie genauso effektiv wie mit Nadeln Blockaden gelöst werden können. Es werden nicht nur die Energie­blockaden der Akupunktur­punkte mit einbezogen, sondern auch Blockaden an:

  • Gelenken
  • Organen
  • LWS, Brustbein
  • Muskeln

Durch die Kinesiologische Testung können zahlreiche Problembereiche ausfindig gemacht und gelöst werden um die Harmonie im gesamten wiederherzustellen.

AOE ist eine von Dr. Torp über Jahre entstandene weiter­entwickelte Methode, bei der er herausgefunden hat, dass auch ohne das Setzen einer Akupunktur­nadel, mit reiner Gedankenkraft die Blockaden nicht nur genauso effektiv, sondern noch vielseitiger gelöst werden können, wie z.B. an

  • Organen
  • Wirbelsäule
  • Brustbein
  • Muskeln
  • Narbenstörfelder

oder andere versteckte Blockaden durch die Kinesiologische Testung ausfindig gemacht werden können.

Ebenfalls kann der Bedarf an weiteren Therapeuten, wie Tierarzt, Dentist, Schmied, Sattler usw. getestet werden.

© Petra Scharnberg 2021